LeasingMarkt und Autodo

LeasingMarkt.de und AutoDo! starten Kooperation

AutoDo! und LeasingMarkt.de starten eine Kooperation, um die Schnittstelle zwischen Fahrzeugmanagement und Onlinebörse für Leasingfahrzeuge zu optimieren. Der Anteil an Leasingfahrzeugen in Deutschland nimmt stetig zu, sodass Fahrzeuganbieter mit einem Inserat auf LeasingMarkt.de ihre Vermittlungswahrscheinlichkeit erhöhen können.

Bisher bietet AutoDo! Fahzeugherstellern und -händlern sowie Verbänden, Vermietern und Finanzdienstleistern von Fahrzeugen ein innovatives, modulares, mehrsprachiges Onlinesystem als Verkäuferarbeitsplatz, nationale und internationale Portallösungen sowie intelligente Bestands- und Verwaltungslösungen für die weltweite Vermarktung von Fahrzeugen im Internet.

Die Produktfamilie von AutoDo! erleichtert und beschleunigt die tägliche Administration des Fahrzeugmanagements, unterstützt und beschleunigt durch Controlling-Tools, professionelle Fotodienstleistungen, eine webbasierte Fahrzeugakte und zahlreiche andere Features den Abverkauf und sorgt durch eine optimale Streuung in die gewünschten Onlinebörsen und -portale für maximale Reichweiten der Angebote.

LeasingMarkt.de hingegen bietet ein Onlineportal auf dem Fahrzeughändler ihre Neu- und Gebrauchtwagen zum Leasing inserieren können. Des Weiteren haben Privatpersonen auch die Möglichkeit ihre bestehenden Leasingverträge kostenlos zur Leasingübernahme anzubieten.

Als Ergebnis dieser Kooperation können Anwender des Dealer-Management-Systems von AutoDo! ihre Fahrzeuge nicht nur auf einschlägigen Verkaufsportalen veröffentlichen, sondern auch, ohne administrativen Mehraufwand auf dem Onlinemarktplatz LeasingMarkt.de inserieren. Dabei haben Fahrzeuganbieter erstmalig die Möglichkeit die verschiedenen Leasingparameter, wie Anzahlung, monatliche Leasingrate, Preis für Mehr- oder Minderkilometer etc., direkt mit dem Angebot zu veröffentlichen. Dies ist ein erfolgsversprechender Schritt für eine noch effizientere und effektivere Fahrzeugvermittlung und wir freuen uns, dass wir diesen gemeinsam mit AutoDo! umsetzen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.